Depression und ihre mögliche Ursachen

Das Krankheitsbild Depression hat nicht nur viele Gesichter, sondern auch unterschiedlichste Ursachen. In dieser Folge möchte ich einen ersten Überblick darüber geben, welche verschiedenen Ursachen oder Quellen Depressionen haben können. Verstehen ist der erste Schritt zur Veränderung und wenngleich es manchmal mehrere Ursachen gleichzeitig geben kann, gibt es auch immer mindestens einen Weg, einen Umgang damit. 
Letztendlich halte ich viele Facetten dieses Krankheitsbildes auch für einen Ausdruck dafür, dass Lebenskraft und -Energie unterdrückt wird statt gelebt zu werden. Das Leben möchte, dass es uns gut geht – und deshalb glaube ich daran, dass es Wege aus einer Depression gibt. Wie diese aussehen, das erkäre ich ein anderes Mal – nur so viel: es bedarf verschiedener Bausteine. Auch darauf gehe ich am Ende kurz ein.
Auf folgende Ursachengruppen gehe ich in dieser Episode ein.
  • körperliche Ursachen einer Depression (Organe, Medikamente, Neurotransmitter)
  • personenbezogene Ursachen einer Depression (Genetik, Alter)
  • umweltbezogene Ursachen einer Depression (kritische Ereignisse, Umwelt)

Ganz wichtig, deshalb hier auch nochmal in Schriftform – klärt mögliche körperliche Ursachen immer mit einem Hausarzt oder nach Absprache mit einem Facharzt ab und schaut gemeinsam mit einem Profi auch darauf, welche psychologischen Ursachen eine Depression haben kann. Verstehen hilft – deshalb diese Folge für euren Überblick!

Der Weg entsteht mit dem ersten Schritt und nur Mut beim Weg Raus aus der Krise und rein in dein Leben! Viel Freude beim Hören dieser Episode!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.